Nachrichten aus der Treffert Unternehmensgruppe

TREFFERT AKTUELL


25 Jahre TREFFERT S.A.S. in Ste-Marie-aux-Chênes

Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages über den Erwerb eines Grundstückes im lothringischen Ste-Marie-aux-Chênes am 16.07.1992 und der Gründung der TREFFERT S.A.S. begann eine Erfolgsgeschichte, die seit nunmehr 25 Jahren anhält. Aus der Vision von Karl Josef Treffert, neben dem deutschen Standbein eine französische Tochter zu etablieren, wurde eine Realität. Die Auswahl Frankreichs als Standort für die Herstellung von anspruchsvollen Masterbatches und Compounds für innovative Kunden im Bereich der Automobil- und Medizintechnik , dem sehr gut ausgebildeten Personal und der Sprache als Bindeglied in viele Teile der Welt haben wesentlich zum Erfolg der TREFFERT Gruppe beigetragen. Wir laden alle Interessierten herzlich zum Jubiläumsfest am 23.09.2017 ab 10 Uhr in unser Werk in Ste-Marie-aux-Chênes... mehr lesen

Farben des Jahres 2016 bei Treffert

Das Jahr 2016 wird unter farblichen Gesichtspunkten Rose Quartz und Serenity. So jedenfalls heißen die Farben, die zur Pantone Color of  the Year gewählt wurden. Die Farben, die unter den Pantone-Nummern 13-1520 beziehungsweise 15-3919 laufen, sollen die Sehnsucht nach Sicherheit und Beruhigung erfüllen. Selbstverständlich ist es auch möglich, Masterbatch bei Treffert in Rose Quartz und Serenity zu beziehen –  auch mit Effekten und Funktionen, wie zum Beispiel lasermarkierbar, lasertransparent, laserabsorbierend oder aber auch... mehr lesen

Treffert S.A.S. – Neuer Doppelschneckenextruder von Coperion eingeweiht

Treffert S.A.S. hat einen neuen Doppelschneckenextruder in Betrieb genommen. Es handelt sich um das Modell ZSK 32 MC18 Smart der Firma Coperion. Das Modell im „Smart Design“ zeichnet sich besonders durch die komplette Integration aller Anschlüsse und Kabel im Maschinenuntergestell aus, welche eine einfache Bedienbarkeit und Reinigung ermöglicht. Ebenfalls neu ist die CSpro genannte Steuerung sowie die hochauflösende Drehmomentmessung. Mit einem Drehmoment von 18Nm/cm³ wurde die Drehmomentleistung um 30% gegenüber dem Vorgängermodell erhöht, was einen wesentlich höheren Durchsatz ermöglicht. Die K-Zeitung berichtet über die Erweiterung des Maschinenparks. Den Artikel können sie hier lesen.... mehr lesen